Stress_1

Burnout beschreibt einen Zustand körperlicher, emotionaler und physischer Erschöpfung. Dies bedingt eine reduzierte Leistungsfähigkeit. Was früher häufig belächelt wurde hat sich mittlerweile zu einer Volkskrankheit entwickelt. Die Folgen von Burnout sind hohe Kosten und immenses persönliches Leid. Schätzungen der europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) zu Folge belaufen sich die volkswirtschaftlichen Folgekosten von Burnout auf 20 Milliarden Euro jährlich.

Wenn Sie also das Gefühl haben immer Müde zu sein, Probleme haben sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, mit Ihrer Arbeitsleistung unzufrieden sind, sich sozial zurückziehen und keinen Spaß mehr an Aktivitäten haben, die Ihnen eigentlich Spaß und Freude bereiten, sollten Sie sich mit unseren Experten unterhalten.

Tipp: Durch aktives Gesundheitsmanagement kann dem entstehen von Burn-Out vorgebeugt werden! Informieren Sie sich über unser Seminarangebot.